Icon-loading

Fragen und Antworten zur Mitgliederversammlung

Bild:

 

 

 

Liebe Mitglieder,

wir haben begonnen, die Einladungen für die diesjährige Mitgliederversammlung am 11. Juni zu verteilen. Neben der Tagesordnung haben wir auch einige allgemeine Hinweise aufgenommen und auf unsere Homepage verwiesen. Hier finden Sie ausführlichere Fragen und Antworten um die Versammlung. Bleiben Sie gesund!

 

1. Warum muss dieses Jahr überhaupt eine Versammlung stattfinden?

  • Ohne gültigen Beschluss der Mitgliederversammlung zur Gewinnverwendung können wir keine Dividenden oder Auseinandersetzungsguthaben auszahlen.


2. Warum führen wir die Versammlung nicht später durch?

  • Die Mitgliederversammlung ist gesetzlich bis 30. Juni jedes Jahres durchzuführen. Ausnahmsweise wurde die Frist dieses Jahr bis zum 31.12.20 verlängert.
  • Der hamburgische Senat hat ein generelles Versammlungsverbot bis zum 31.8.2020 erlassen. Ab dem 1. Juni 2020 sind jedoch Ausnahmen für Veranstaltungen, die gesetzlich vorgeschrieben sind, zulässig. Dann darf die Zahl der Teilnehmer 50 Personen nicht überschreiten.
  • Derzeit ist nicht absehbar, wann weitere Lockerungen des Versammlungsverbots erfolgen. In Ihrem Sinne haben wir uns entschlossen, zeitnah unsere Versammlung durchzuführen. Dieses Jahr sind keine Neuwahlen oder Satzungsänderungen zu beschließen.


3. Könnten Beschlüsse der Generalversammlung schriftlich oder elektronisch gefasst werden?

  • Ja. Der Gesetzgeber hat ausnahmsweise für Mitgliederversammlungen, die im Jahr 2020 durchgeführt werden müssen, zugelassen, dass Beschlüsse der Mitglieder schriftlich oder elektronisch gefasst werden dürfen.
  • Diese Verfahren sind aber sehr aufwändig, risikobehaftet und schließen teilweise auch größere Zahlen von Mitgliedern von den Abstimmungen aus. Das ist für uns nicht akzeptabel.


4. Warum wird nicht über den Jahresabschluss abgestimmt?

  • In diesem Jahr darf der Jahresabschluss ausnahmsweise durch den Aufsichtsrat und den Vorstand festgestellt werden. Es ist vorgesehen, ihn vor der Versammlung zu beschließen. Aus Zeitgründen haben wir auf diesen Tagesordnungspunkt einmalig verzichtet.


5. Kann der Aufsichtsrat auch über die Gewinnverwendung beschließen?

  • Nein! Die Generalversammlung bleibt weiterhin dafür zuständig.


6. Warum findet die Versammlung dieses Jahr in den Geschäftsräumen des Wohnungsvereins statt?

  • Unser üblicher Versammlungsraum steht uns nicht zur Verfügung. Viele öffentliche Gebäude sind noch geschlossen. Grundsätzlich ist unser eigener Besprechungsraum ausgelegt, um größere Veranstaltungen zu ermöglichen. Die erlaubten 50 Personen können trotz Abstandsgebot untergebracht werden.


7. Wie melde ich mich an?

  • Sie können sich ab sofort per E-Mail an anmeldung@wv1902.de oder telefonisch unter 251927-0 zu unserer Versammlung anmelden.
  • Bitte sehen Sie von einer persönlichen Anmeldung in unserer Geschäftsstelle ab.
  • Nennen Sie uns bei Ihrer Anmeldung gleich Ihre persönlichen Daten. (Name, Vorname, Anschrift, Telefon und E-Mailadresse)


8. Muss ich mich trotz Anmeldung ausweisen?

  • Ja, wie immer ist eine Legitimation/Personalausweis nötig.


9. Warum darf ich keine Begleitperson mitbringen?

  • In der Mitgliederversammlung hat jedes Mitglied eine Stimme. Begleitpersonen sind dieses Jahr nicht zugelassen, um möglichst vielen Mitgliedern die Teilnahme zu ermöglichen.


10. Was passiert, wenn zu viele Mitglieder an der Versammlung teilnehmen wollen?

  • Wenn die Anzahl von 50 Teilnehmern inkl. Aufsichtsrat, Vorstand und notwendigem Personal überschritten wird, muss die Veranstaltung zwingend verschoben werden. Wir werden sie dann im letzten Quartal stattfinden lassen.


11. Wie erfahre ich nach der Anmeldung, falls die Versammlung abgesagt wurde?

  • Sofern die erlaubte Teilnehmerzahl überschritten wird, werden wir Sie unverzüglich informieren. Auch dafür benötigen wir Ihre Daten.


12. Wann darf ich nicht an der Versammlung teilnehmen?

       Kommen Sie nicht,

  • wenn Sie Erkältungssymptome haben
  • einer aktuellen Quarantäneeinschränkung unterliegen


13. Kann ich mich in der Versammlung vertreten lassen?

  • Eine schriftliche Bevollmächtigung ist satzungsgemäß nur zwischen Eheleuten oder den in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft lebenden Partnern möglich. Ein Nachweis ist vorzulegen.


14. Wie kann ich Fragen an den Vorstand und den Aufsichtsrat stellen?

  • Teilen Sie uns Ihre Fragen schriftlich per E-Mail unter anmeldung@wv1902.de oder telefonisch unter 251927-0 mit. Diese werden dann gesammelt beantwortet.


15. Warum gibt es dieses Jahr keine Präsentationen oder Vorträge?

  • Sie haben alle Berichte von uns im Geschäftsbericht 2019 erhalten. Über aktuelle Themen informieren wir regelmäßig in der „bei uns“. Daher haben wir uns im Interesse der Versammlungsteilnehmer entschlossen, auf eingehende, ausführliche Vorträge zu verzichten und uns auf das Wesentliche zu konzentrieren.


16. Wie erfahre ich von den gefassten Beschlüssen?

  • In der ersten Ausgabe der „bei uns“ nach der Versammlung werden wir über die Mitgliederversammlung berichten.


17. Was passiert mit meinen Daten, nachdem ich an der Versammlung teilgenommen habe?

  • Gemäß behördlicher Anordnung sind die Kontaktdaten aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer schriftlich zu dokumentieren. Die Aufzeichnungen sind vier Wochen aufzubewahren und der zuständigen Behörde auf Verlangen vorzulegen. Die Daten werden natürlich nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht.

 

18. Warum bieten Sie keinen Fahrdienst an?

  • Bedingt durch die bekannten, hygienischen Abstandsvorschriften können wir in diesem Jahr den Fahrdienst-Service nicht leisten.


19. Wie komme ich zu der Versammlung?

  • Unsere Geschäftsstelle ist 150 m fußläufig von der S-Bahn-Station Landwehr entfernt, Ausgang ist Richtung Bürgerweide.
  • Die Entfernung zur U-Bahn-Station Wartenau (Linie U1) beträgt 700 m, Ausgang Wartenau-Landwehr. Von hier fährt der Bus Linie 25 zur S-Bahn-Station Landwehr (Ramazan-Avci-Platz).
  • Die Entfernung zur U-Bahn-Station Burgstraße (Linien U2/U4) beträgt 700 m, Ausgang Burgstraße. Von hier fährt die Buslinie 261 und hält auf der gegenüberliegenden Straßenseite bei der Busstation Carl-Petersen-Straße
  • Bitte kommen Sie nicht mit dem Auto. Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung.


20. Wann beginnt die Versammlung?

  • Wir beginnen um 18 Uhr. Bitte seien Sie pünktlich vor Ort und halten Sie jederzeit den vorgeschriebenen Abstand von 1,5 m ein. Wir werden selbstverständlich, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, einen zügigen Einlass vornehmen.


21. Wie lange dauert die Versammlung?

  • Das hängt von uns allen ab. Wir werden auf Präsentationen verzichten. Aber es soll dennoch ausreichend Zeit für notwendige Diskussionen vorhanden sein.


22. Welche Hygienevorkehrungen wurden für die Versammlung getroffen?

  • Beim Betreten der Geschäftsstelle steht ein Desinfektionsspender bereit.
  • Jedes Mitglied wird persönlich auf seinen, für ihn reservierten Platz begleitet. Leider bieten einzelne Plätze keinen uneingeschränkten Blickkontakt zu den Rednern.
  • Die Stühle stehen im vorgeschriebenen Abstand von 1,5 – 2 m voneinander entfernt.
  • Während des gesamten Aufenthalts in unseren Räumlichkeiten muss ein Mund-/Nasenschutz getragen werden.


23. Stehen WCs während der Versammlung zur Verfügung?

  • Im Eingangsbereich steht, eingeschränkt für Notfälle, eine behindertengerechte Toilette zur Verfügung.


24. Werden Getränke wie in den Vorjahren angeboten?

  • Auch hier, so leid uns das tut, verzichten wir in diesem Jahr aus hygienischen und Platzgründen darauf.


25. Wann wird meine Dividende bzw. das Auseinandersetzungsguthaben ausgezahlt?

  • Das Auseinandersetzungsguthaben wird in der folgenden Woche nach der Mitgliederversammlung überwiesen.
  • Die Auszahlung der Dividende erfolgt schnellstmöglich, spätestens 6 Wochen nach der Mitgliederversammlung.

    


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.